Honig Ruedertaler Bienenhonig

Der Imker im Ruedertal

Was ist Honig ?

Honig ist der Süssstoff, welchen die Bienen aus Nektar und Honigtau bereiten. Aus dem Nektar wird von den Bienen Blütenhonig, aus dem Honigtau (den Ausscheidungen der Blattläuse) der Waldhonig produziert. In der Schweiz entsteht ca. 2/3 Waldhonig, der Rest ist Blütenhonig. Die Schweiz deckt nur rund 1/3 ihres Honigbedarfs aus der eigenen Produktion, der Rest wird importiert. Mit einem Durchschnittskonsum von 1.2 kg pro Kopf und Jahr sind die Schweizer weltweit Spitzenschleckmäuler.

Honig, flüssiges Gold oder einfach ein reines Naturprodukt?

Von fleissigen Bienen als blütenreiner Nektar und Honigtau gesammelt und vom Imker oder der Imkerin schonungsvoll verarbeitet

Der Konsument erhält so ein hochwertiges und gesundes Naturprodukt. 

Für ein Kilogramm Honig müssen die Bienen, in rund 100'000 Ausflügen (!), den Nektar von Blüten und den Honigtau von Laub- und Nadelbäumen sammeln.

Imkerei Maurer

Imkerei Maurer

Meine rund 100 Völker fliegen vorwiegen in der Region  Ruedertal also Schöftland, Schlossrued, Schmiedrued, Walde. Natürlich fliegen sie gelegentlich auch ins Wynental oder Suhrental. Zudem sind ein Teil meiner Völker im Aargau an verschiedenen Standorten platziert.

Unsere Tips

Die Freizeit richtig gestalten

Das Portal Ruedertal

Ruedertal Portal
Redaktion
C/O Frau J. Kohler
Jurastrasse 3
5607 Hägglingen
E-Mail: redaktion©ruedertal.ch